ERWARTEN SIE MEHR
DeutschEnglish
|
|
Schriftgröße: A







Kontakt

Stadtgemeinde
Bad Radkersburg

Hauptplatz 1
8490 Bad Radkersburg


gde(at)bad-radkersburg.gv.at
--------------------------------
Übersicht Abteilungen >>

Bürgerservicestelle
Hauptplatz 1 (Rathaus)
Tel.: +43 (0) 3476 2509
Fax: +43 (0) 3476 2509-138
Sekretariat DW - 129
Buchhaltung DW - 127

Bürgerservicestelle
Zeltingerstraße 6
Tel.: +43 (0) 3476 2515
Fax: +43 (0) 3476 2515-6

Öffnungszeiten der Stadtgemeinde

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag zusätzlich
im Rathaus
13:30 bis 17:00 Uhr

Matura für Berufstätige - Büroschule BENKO

Die Büro- und Datenverarbeitungsschule Benko eröffnete im September 2007 in Bad Radkersburg eine Außenstelle und startet im Herbst mit dem 2. Jahr der Berufsreifeprüfung in Bad Radkersburg.

Logo Büro- und Datenverarbeitungsschule BENKO

Seit mehr als 30 Jahren bietet die Grazer Büro- und Datenverarbeitungsschule Benko hochwertige Ausbildungen für Erwachsene an.
Darunter die Berufsreifeprüfung, eine Vollmatura, die Reifeprüfungen anderer Schulen (AHS, HAK, HTL usw.) gleichgestellt ist. Absolventen haben mit der Berufsreifeprüfung Zugang zu sämtlichen universitären Einrichtungen, Fachhochschulen, Kollegs usw. Auch im öffentlichen Dienst hat man die Möglichkeit, einen so genannten "B-Posten" auszuüben.

Woraus besteht die Berufsreifeprüfung?
Sie besteht aus vier Bereichen: Deutsch, Mathematik, Englisch und dem Fachbereich. Der Fachbereich richtet sich nach dem erlernten oder dem zurzeit tatsächlich ausgeübten Beruf des Absolventen bzw. nach seiner bisherigen schulischen Ausbildung.

Voraussetzungen:
Um die Berufsreifeprüfung ablegen zu dürfen, muss man eine der drei folgenden Voraussetzungen erfüllen:
• Absolvent einer dreijährigen mittleren Schule
• Lehrabschlussprüfung
• Besuch einer Kranken- oder Pflegeausbildung im Ausmaß von min. 160 Unterrichtseinheiten.  

Wissenswertes:
Da die Ausbildung zur Berufsreifeprüfung an der Büro- und Datenverarbeitungsschule Benko berufsbegleitend angeboten wird und viele Berufsreifeprüfungs-Kandidatlnnen die Schulbank schon vor längerer Zeit verlassen haben, versuchen die Vortragenden mit speziellen Methoden und mit besonderer didaktischer Aufbereitung des Lehrstoffes das Interesse und die Motivation unter den Kandidaten so zu erhöhen, dass bereits öfters die "weiße Fahne" gehisst werden konnte - ein Verdienst der Kandidatinnen und der Vortragenden!
Sollte jemand die Voraussetzungen für die Berufsreifeprüfung zum Beispiel aufgrund seiner bisherigen schulischen Ausbildung nicht erfüllen, steht das Benko-Team gerne mit Rat und Tat zur Seite, um jeden Bewerber den Weg zur Berufsreifeprüfung zu ebnen.

Dipl.-Päd. Christian Benko, Direktor der Büro- und Datenverarbeitungsschule:
"Ich hoffe, das Interesse vieler Berufstätigen zu wecken, um vielleicht selbst die Reifeprüfung ablegen zu wollen. Damit öffnen sich viele Tore - Bildung ist bekanntlich das höchste Gut, das man erwerben kann."

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Büro- und Datenverarbeitungsschule Benko,
8010 Graz, Freiheitsplatz 1, Tel. (0316) 82 21 72,

E-Mail: office(at)benko.net  
Web:
www.benko.net>>